richly rewarded seeker (beschenkter Suchender)

ist das

OHNE VORURTEILE (anklicken) annehmbar? Rückmeldungen sind mir SEHR WICHTIG !

19.1.16 17:02, kommentieren

schon

D A B E I ? (anklicken)

14.1.16 09:06, kommentieren

Gesegnete Weihnacht!

Wir kennen die Spannung vor dem Auspacken eines Geschenkes.
Meine Mutter hat mir als Kind im Vorschulalter etwas eingepackt, das ich noch immer und überall auspacke, weil ich es brauche:
Das Schutzengelgebet erinnert mich an den persönlichen Begleiter, der es ausser gut, nur gut mit mir meint.
Besonders wenn ich in Gefahr bin, seelischen Schaden zu erleiden, will er mir ganz nahe sein, die Versuchung erkennen lassen und mich vor der Sündenfalle bewahren. Leider reicht mein Vertrauensvorschuss nicht immer aus; da wird das Beichten zum Befreiungserlebnis und das Jahr der Barmherzigkeit als DAS GESCHENK erfahren.
Es ist wirklich ein Jungbrunnen für das ganze Leben, wenn Eltern diesen Keim in Kinderherzen verankern.
Wer "gottliebtuns" bei Google eingibt, ist über Weihnachten hinaus reich beschenkt ...

1 Kommentar 25.12.15 20:01, kommentieren

A D V E N T

Was erwarten wir, oder gar JEMANDEN?
Wie vor über 2000 Jahren rechnen wir nicht mit einer derartigen Überraschung.
EIN Mensch lebt so, wie wir vom Erfinder gedacht sind und ermöglicht es IHM,
als Menschenkind empfangen und geboren zu werden.
Der Anspruch, Sohn Gottes zu sein, bereitet IHM nach dem damals gültigen Recht den Verbrechertod.
Spätestens da müssen wir erkennen, dass der Schöpfer allen SEINS aus seiner eigenen Hinrichtung
etwas, nein DAS POSITIVE machen kann. Er steht vom Tod auf; das kann kein ernst zu nehmender Mensch leugnen.
Aber schon vor dieser "Erlösungstat" gibt er sich den Seinen zur Speise; ladet dazu ein, es durch die Jahrhunderte ununterbrochen zu tun.
Das größte Geschenk des liebenden Gottes ist und bleibt der FREIE WILLE, den er seinem Geschöpf gibt, um die Gegenliebe zu ermöglichen.
Unsere Tage führen eindrucksvoll vor Augen, was der Mensch fähig ist, wenn er den vergisst, der ihn am Leben erhält ...

1 Kommentar 16.12.15 20:22, kommentieren

der anderen

Weltpolitik (anklicken) eine Chance ...

27.10.15 11:01, kommentieren